+++ NEWS +++ WOCHENEND-BUCH +++ PARTY-RESUME +++ KUMMERKASTEN +++ NEWS +++

Das Jahr 2010

Halllloooooo Echoooooo!

Weihnachtsmarkt EinbeckIst noch jemand da draußen£ Liest das hier irgendwer£ Nach guten drei Monaten der Funkstille auf diesen heiligen Seiten, muss wenigstens mal wieder ein Eintrag her. Leider ist aufgrund anderer Projekte nicht mehr soviel Zeit wie früher um hier die werte Leserschaft bei Laune zu halten. Und wirklich viel neues Material zusammengekommen ist in der letzten Zeit auch nicht. Bei unserem kürzlichen Ausflug nach Hannover ins Casino waren Kameras leider nicht erwünscht, auch wenn es viele schöne Motive gegeben hätte ... unsere Freunde: die einarmigen Banditen ;-) Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das zur Weihnachtssaison auch mal wieder£! Wir wollen es hoffen und geloben Besserung mit ein paar neuen Fotos ...

 

Tada, es sind nun wirklich noch einige Galerien nachgereicht worden - da sind wir wieder!

Bad Religion live, 04.08.10

Bad Religion in HannoverHui, hier wurden aber lange keine neuen Fotos geuppt! Und das obwohl wir doch so einige neue hätten ... z.B. der JGA von Dodo oder das Konzert von Bad Religion in Hannover. Ich werde mich bemühen diese Fotos nachzureichen. Bis dahin gibt es mal wieder ein Video! Das ist tatsächlich schneller zusammengebaut als viele Fotos zu verarbeiten ;-) Stay tuned!

 

 

Public Viewing in Hannover, 03.07.10

WM 2010Um uns wieder etwas zu steigern, schauten Netti und Joe das Viertelfinala gegen Argentinien in bei der Gilde Parkbühne in Hannover. Trotz ca. 37 Grad und wenig Schatten, war die Stimmung bestens. Mit gut 5.000 Fans feierte man schon vor dem Spiel und bei den vier Toren sowie so. Dank der mobilen Beregnungsanlage konnte man sich zwischendurch immer wieder abkühlen und die Getränkeversorgung war ebenfalls gut (wenn auch teuer). Viele Fotos haben wir auch, aber das Video bringt die Stimmung besser rüber, deshalb gibt's das bereits hier! Am Mittwoch wird dann wohl in Einbeck geguckt und zum Finale geht es nach Berlin, wenn alles gut geht :-)

Public Viewing in Northeim, 27.06.10

WM 2010Der ein oder andere Eintrag hier in den News fällt leider aufgrund Zeitmangels immer mal wieder unter den virtuellen Tisch. Aber dennoch möchte ich kurz den JGA von Dodo erwähnen, der am 18.06. in Einbeck und Hannover stattfand. Fotos der Tour kommen hier auch noch (wenn Zeit ist). Nun aber zum letzten WE und dem Spiel der deutschen Elf am Sonntag: wir fuhren diesmal nach Northeim, um die dortigen Public Viewing Plätz zu begucken. Auf dem Marktplatz ist das alles ganz nett, aber mit Sonne im Rücken sieht man wenig und die vielen Tische des dortigen Lokals vor der Leinwand sind zwar zum Essen toll, aber gute Stimmung kommt so wenig auf. Also schauten wir beim "Grotenschieter" im Park. Schöne Sache mit 5 EUR Eintritt (inkl. zwei Freigetränken) und guter Sicht aufs Spiel - auch bei Sonne! Dann noch das Ergebnis von 4:1 über England ... was kann es schöneres geben£ Richtig - Bildbeweise! Ein Video der Aktion aus Northeim und Einbeck gibt es hier!

Public Viewing in Dassel, 13.06.10

WM 2010Ganz Deutschland nörgelt vor der WM an der Deutschen (vermeintlich schwachen) Elf rum und dann dieser Start ins Tunier! Besser hätte es wohl nicht laufen können, auch wenn wir in den kommenden Spielen die 110% Chancen nutzen sollten ;-) Wir sahen uns das Spiel hoch motiviert und voller Vorfreude beim Public Viewing in Dassel an. Die Leinwand war gut, zu Essen und Trinken gab es und die Sicht war bestens. Der 4:0 Sieg über Australien machte den Sonntag perfekt und der Autokorso in Einbeck ließ einen schon denken, man hätte das Finale erreicht. Gute Stimmung in der Bevölkerung, herrlich. Ein paar Fotos folgen und das Video des Geschehens gibt es bereits hier!

Tretboot fahren & Grillen, 05.06.10

Tretboot fahrenVor zwei Wochen testeten wir das Angebot der Northeimer Seeterrassen an, mal schön ne Runde Tretboot zu fahren und nebenbei an noch einen Happen zu futtern. Das Ganze nennt sich "Boat & Breakfast" und ist zu empfehlen. Bei bestem Wetter ließen wir uns eine Stunde in der Sonne braten und (zumindest zwei) betätigten uns (sich) auch noch sportlich ;-) Gute Sache! Abends war dann noch lockeres Grillen bei Sponti und Dodo angesagt ... ein rundum gelungener Tag. Die Foto-Love-Story dazu gibt es dazu an gewohnter Stelle! Mal sehen was die WM so an Feierlichkeit bringen wird ...

JGA von Sponti, 29.05.10

JGA von Sponti (Alex)Ein sehr unterhaltsames Wochenende in Düsseldorf (ihr ward super!) liegt hinter uns! Höchste Geheimhaltungsstufe war angesagt, denn eigentlich sollte es eine reine Männer-Tour werden - das dachte auch Sponti (Alex). Doch als dann auf dem Provinz-Bahnhof in Löhne auf einmal T-Shirts und weitere Utensilien für den Lott-O-King-Lott aus den Rucksäcken gezaubert wurden, war auch ihm klar: das wird mehr als einen einfache Tour! Und so begann die Lottoziehung bereits am Bahnhof und natürlich im Zug. Aufgrund der großen Konkurrenz mussten wir mit Kreativität überzeugen. Simples Verkaufen ist ja langweilig, deshalb durfte bei Sponti um den "Gewinn" gespielt werden. Je nach Farbe der gezogenen Kugel hieß es dann z.B. Schminken, Nägel lackieren, Schuhe putzen, Hose zerschneiden, Arm rasieren usw. (alles zu Lasten des Junggesellen natürlich!). Schnaps gab es sowieso dazu, ist ja klar. Das Publikum war selbst im Zug gut drauf und investierte - schönen Dank! In Düsseldorf dann ging es natürlich erst richtig los. Auf dem Bahnhof dort erfuhr man dann auch, dass heute der Japan-Tag sei, was die zahlreichen Manga-Fans in den verrücktesten Kostümen erklärte. Unser "Hotel an der Oper" konnte nicht besser liegen - direkt an der Partymeile (und neben der Polizei ;-). Allerdings gab es erstmal kleinere Probleme zu überwinden: ein Zimmer war leider noch vermietet, so dass der Gast erstmal verlegt werden musste :-) und auch der Fahrstuhl hatte es in sich - Bone und Sponti blieben mal kurz für 15 Minuten zwischen 2. und 3. Stock stecken :-) Die Stimmung war also schonmal bestens ... nun aber raus in den Trubel! Bereits um 18 Uhr feierten in den Kneipen so viele Leute, so dass schon auf der Suche nach einem Restaurant, oft angehalten wurde und die ein oder andere Kugel gezogen wurde. Nach einer Stärkung bei "Peperoni" (das dauerte viel zu lange!) zog man durch die Altstadt und sah gefühlte 20 weitere JGA. Aber wir lagen gut im Rennen, zum Glück. Unsere Kandidaten waren alle super drauf und sehr lustig - habt ihr gut gemacht! Mit luftiger Hose, schönen Nägeln und viel Schminke wanderte Sponti und sein Gefolge in Richtung Rhein-Ufer, wo das größte japanische Feuerwerk außerhalb Japans zum Besten gegeben wurde (äh, was ist nochmal das Burgtunier in Nörten£ ;-). Zwischendurch feierte man in den Straßen noch den Sieg von Lena sehr lautstark und erlöste Sponti irgendwann von seiner Lotterie. Ab jetzt wurde gut im "Weißen Bär" bei Rockmusik vom Feinsten gefeiert. Anschließend noch in einer Karaoke-Bar und im Irish Pub (mit "Flaming IrishMan" als Muntermacher) eingekehrt und irgendwann gegen 4:30 Uhr lag man im Bett. Es war ein anstrengender aber guter Tag, den wir so schnell nicht vergessen werden :-) Sooo, jetzt auch alle Fotos online! Viel Spaß :-)

AC/DC in Hannover, 25.05.10

AC/DC live in HannoverEs war soweit, der Rock-N-Roll-Train zu Besuch in Hannover! Und unter den 80.000 Zuschauern waren auch Sponti, Hawk, Bone und Joe zu finden ... und zwar sehr weit vorne :-) Es war das bislang genialste Konzert, was ich gesehen habe. Die Bühnenshow und ungeheure Power von Angus & Co. war ein echter Hammer. Das ließ Sponti wohl auch verschmerzen das Ticket zweimal kaufen zu müssen (immer diese Unordnung) und auch die Abfahrt aus dem Parkhaus mit guten 1,5 Stunden für 15 Meter ist heute eigentlich vergessen. Wenn ihr die Möglichkeit habt die Altrocker zu sehen, tut es! Einige Fotos sind nun auch endlich online und ein spektakuläres Video-Medley gibt es auch! Am Samstag geht's dann, wie schon erwähnt, auf zur Session ... es hört nicht auf ;-)

 

Es gibt uns noch, 13.05.10

HochzeitJetzt werden hier auch schon direkt am Vatertag Beiträge verfasst - wie kann das sein£ Richtig, Joe (und Netti) kann aufgrund gesundheitlicher Beschwerden das erste mal seit Zeitrechnung unserer Aktivitäten heute nicht mitwandern :-( Damit die Zeit aber nicht vergeudet wird, gibt es eine kurze Zusammenfassung seit dem letzten Eintrag hier.

In den letzten Wochen besuchte man die Einbecker Frühlingsmesse, das See-Opening (JGA von Jo) in Northeim und feierte auf der Hochzeit von Jo und Jörgi. Es war also schon einiges los ... Fotos vom JGA und vom heutigen Vatertag kommen hoffentlich von den Beteiligten noch an Land. Und auch die kommenden Wochen sind im Kalender gut gefüllt: erst die Malle-Party in Northeim, dann weiter zu AC/DC nach Hannover, auf einen guten Schluck Wein nach Negenborn und dann steht da auch noch "die" Session der Jungs an, zu der nur einer die Datails kennt ;-) Da kommt einiges!

Geburtstagsnachfeier, 10.04.10

Party totalDas wurde aber auch mal wieder Zeit ... dachten sicher so einige als Netti und Joe zur Nachfeier ihrer Geburtstage einluden. Und am Samstag war es dann soweit, die alte Gaststätte im Salzderheldener Bahnhof wurde hergerichtet und bot für gut 30 Leute Platz für einen ausgelassenen Abend. Großer Dank ans Kamerakind Pätty für den unermüdlichen Einsatz und das Festhalten von knapp 300 (!) Momenten ;-) Und diese Beweisfotos sind schon online (zusammen mit drei Oster-Galerien) ... viel Spaß beim Gucken! Wir bedanken uns natürlich auch noch für die reichlichen Geschenke ... schön war's!

Oster-Aktivitäten, 01.-03.04.10

OsternDie Ostertage wurden bei uns recht gut ausgenutzt. Am Donnerstag startete man das frostige Angrillen auf Joe's Balkon mit Besuch aus Hamburg und endete später noch im "Anno". Freitag war dann traditionell Mettbraten in Mackensen angesagt und am Samstag weiter zum Osterfeuer nach Vogelbeck mit anschließender Session bei Hawk und JJ. Die letzte Etappe: das Feuer in Einbeck war zwar erst geplant, wurde aber doch lieber gecancelt ... im Alter reichen drei Tage Party dann doch mal irgendwann ;-) Fotos der Oster-Stationen sind in einzelnen Galerien zu finden! Gruß an alle Beteiligen und bis die Tage.

Kino deluxé, 06.03.10

SchattenspieleDamit hier nicht völlige Funkstille einkehrt, wurden nun auch mal meine Fotos aus Willingen hochgeladen. Der weitaus heftigere Teil müsste auf Andi's Cam sein ;-) Am letzten Samstag wurde dann das Heimkino von Dodo und Sponti im neuen Heim eingeweiht. Für das Zimmer sind die 3m Leinwandbreite schon recht ordentlich! Begossen wurde es mit einem 12 Jahre alten Tropfen Glenfiddich ... kann man trinken, aber irgendwann tanzten alle vor der Leinwand rum :-) Lustiger Abend mit Schattenspielen und leider zu glattem Heimweg. Also denn, wir leben noch ... over and out!

Willingen, 06.02.10

WillingenSchon fast aus Tradition kommt hier der übliche Willingen Eintrag. Es war mal wieder soweit und die Mühlenkopfschanze rief uns zu sich. Wer hier schon länger mitliest kennt den Tagesablauf bereits, er ist jedes Jahr fast 100% gleich ;-) Ich muss sagen, soviel wie dieses Jahr habe ich noch nie vom Skispringen und dem Zelt gesehen! Es war mal wieder eine schöne Aktion, wenn auch mein Wohlbefinden gegen abend etwas nachließ. Für ein paar unkaputtbare Feierwütige der diesjährigen Truppe ging es laut Gerüchten sogar nach nächtlicher Rückkehr noch ins "Maschi" (wie immer das noch möglich war£!). Gruß an alle & auch Pis sind endlich online.

PS: Die Aktualität dieser Seite wird sicher auch in Zukunft weiter leiden. Ein anderes Projekt hat neben diesem hier die höhere Priorität. Das nur mal als Vorwarnung ... sorry.

Geburtstage, 30.01.10

Happy Birthday!Damit wenigstens die Neuigkeiten hier halbwegs aktuell bleiben, reiche ich mal eben die letzten zwei Wochenenden nach. Am letzten Freitag lud Kalle zur Einweihung seines neuen Partykellers ein und am Samstag war dann etwas Geburtstags-Hopping angesagt ... Netti wurde zarte 24, Hawk lud zur Nachfeier seines 27. Jahrestages und Tina feierte im Till in ihren Geburtstag rein. Alles nicht so einfach, aber wir feierten alles, auch wenn Netti's (unsere) Feier ja erst im April stattfinden wird. Dummerweise gibt es von den Feierlichkeiten auf meiner Cam kein Foto. Eventuell reichen wir den Inhalt von Dodo's Speicherkarte noch nach!

Atze Schröder, 23.01.10

Atze SchröderZur Zeit sind die Wochenenden doch sehr unterhaltsam. Am Samstag waren wir erst in der "Paulaner" Kneipe zum Fußballgucken und anschließend bei Atze Schröder zu Gast, der in der Lokhalle in Göttingen sein neues Programm "Revolution" zum Besten gab. Ein richtig schickes Bühnenbild und über zwei Stunden Sprüche vom Feinsten, sehr gut Atze. Die Halle war mit 3.000 Leuten auch komplett ausverkauft. Also, wer die Möglichkeit hat, zugreifen! Die Show ist echt zu empfehlen. Ein paar wenige Fotos sind online! Bis Willingen oder so!

Wanderung, 16.01.10

WanderungÄhnlich wie im letzten Jahr, machten wir uns mal wieder mit Glühwein bepackt auf den Wanderweg von Vogelbeck nach Salzderhelden. Abschluss war natürlich die "Burgschänke", wo eine leckere Raubritterpfanne auf uns wartete. Aufgrund zu schnellen Schrittes mussten wir allerdings noch einen Zwischenstop im Hause Bone einlegen, wo die vereisten Körper wieder etwas regeneriert werden konnten. Ein schöner Tag mal wieder! Bilder sind nun auch endlich mal online.